Über Mich

Über meine Familie und Mich

Mein Name ist Monika Klink, ich bin 1966 in Konstanz geboren.

Ich lebe zusammen mit meinem Mann Andreas, der als Maschinenbauelektriker arbeitet, in einem Einfamilienhaus mit Garten im Stadtteil Fürstenberg.

Bereichert wird unsere Familie durch unseren kleinen Stubentiger Micky.

Seit der Geburt meiner Tochter (1989) habe ich neben meiner Tätigkeit als Geschäftsführerin eines kleinen Unternehmens auch immer wieder gerne und liebevoll Pflegekinder betreut.

Vor einigen Jahren habe ich dann im Bildungszentrum Singen  die Qualifikation zur Betreuung von Kindern in der Tagespflege nach dem deutschen Curriculum erfolgreich abgeschlossen und meine Tätigkeit als Geschäftsführerin niedergelegt.

Die Pflege und Förderung kleiner Kinder, die noch vorbehaltslos und wissbegierig alles in sich aufnehmen, ist eine wundervolle Aufgabe.

Es ist immer wieder schön, in Erziehungspartnerschaft mit den Eltern, diese kleinen Menschen ein Stück weit in ihrem Leben begleiten zu dürfen.

Fortbildung & Referenzen

Folgende Kurse und Schulungen habe ich absolviert :

Zertifikat für sprachliche Entwicklung für Kinder U. 3

  1. Der kindliche Sprachlernprozess in den ersten drei Lebensjahren
  2. Alltagsintegrierte Sprachanlässe in der Kindertagespflege (Teil 1) – Wahrnehmung von Sprache und Beobachtung von Sprachanlässen in der Kindertagespflege
  3. Sprachanregende Umgebung in der Kindertagespflege (Teil 1) – Tagespflegeperson als Sprachvorbild
  4. Sprachanregende Umgebung in der Kindertagespflege (Teil 2) – Raum und Plätze
  5. Dokumentieren der Sprachentwicklung des Kindes – Einführung in das Portfolio
  6. Alltagsintegrierte Sprachanlässe in der Kindertagespflege (Teil 2) – Entwicklung von Gestaltungsmodellen zu ausgewählten Sprachanlässen in der Kindertagespflege zur Umsetzung in die eigene Praxis
  7. Verbindung von Sprache zu ausgewählten Bildungsbereichen: Musik und Bewegung
  8. Zusammenarbeit und Austausch mit Dialogpartner/-innen zum Thema: „Spracherwerb und Sprachentwicklung von Kindern unter drei Jahren in der Kindertagespflege“
  9. Frühe Mehrsprachigkeit in der Kindertagespflege
  10. Förderliche Strategien zur Unterstützung des Spracherwerbs und zur Sprachentwicklung von Kindern unter drei Jahren
  • Erste Hilfe bei Kleinkindern (Auffrischung alle 2 Jahre)
  • Das Kind in zwei Familien
  • Gestaltung der Eingewöhnungsphase
  • Sicherheit drinnen und draußen
  • Im Dialog mit Säuglingen und Kleinkindern
  • Ernährung in der Kindertagespflege
  • Der Bildungsauftrag in der Kindertagespflege
  • Spielorte und Entwicklungsräume
  • Das Kind im Alltag spielerisch fördern
  • Kinder brauchen Bücher
  • Kinder und Ängste
  • Positive Erziehung
  • Kinder brauchen Grenzen
  • Lernräume gestalten
  • Leitlinien für gute Lebensmittelhygiene
  • Wut und Aggression
  • Sauberkeitserziehung
  • Musizieren mit Kindern
  • Portfolio in der Kindertagespflege
  • Streit und Eifersucht unter Kindern
  • Kinder unter Kindern - welche sozialen Entwicklungsaufgaben stehen an.
  • Kranke Kinder in der Kindertagespflege
  • Umgang mit Lob
  • Kinderschutz
  • Maria Montessoris Grundgedanken
  • Sexuelle Entwicklung im Kleinkindalter
  • Kinder brauchen Geborgenheit

Betreuungszeiten:

Dienstag - Donnerstag
07:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Freitag: 7:30 - 14:00 Uhr
Andere nach Absprache.

Kontakt:

07531 / 20151
monika@tagesmutter-konstanz.info
Monika Klink
Gaußweg 10, 78467 Konstanz

Datenschutz & Impressum:

Datenschutz
Impressum

Back to Top